Christine Spies
/

     

Wer ich bin und was ich tue

Status Quo

Seit mehr als zwei Jahren bin ich als SEO im Team der Yourposition AG in Zürich tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst die technische und inhaltliche Optimierung grösserer Online-Shops und Unternehmenswebseiten. Jegliche Formen der Auswertungsoptimierung und alles, was die Bereiche Text Analytics, Text Scraping, Text Mining angehen, zähle ich zu meinen besonderen Interessensgebieten.


SEO – und plötzlich hatte die Aufgabe einen Namen

Angefangen hat meine offizielle SEO-Geschichte in Stuttgart beim WG- und Wohnungsportal wg-gesucht.de. Bis hierher hatte ich bereits schon Tätigkeiten als Online-Redakteur und Webmaster übernommen. In Stuttgart bin ich dann beim E-Commerce-Dienstleister dmc (heute: diconium digital solutions) als SEO eingestiegen. Knappe vier Jahre habe ich dort vor allem Online-Shops für Suchmaschinen optimiert.


Studentenjahre – lesen, analysieren, texten, diskutieren

Während meines Studiums (1. Hauptfach Linguistik, 2. Hauptfach Kunstgeschichte) in Freiburg im Breisgau habe ich einige Texte online veröffentlicht und sehr viel an Textmaterial experimentiert. In meiner Abschlussarbeit habe ich mich mit dem Thema der linguistischen Textanalyse zu beschäftigen. Zudem habe ich in den Online-Redaktionen von portalkunstgeschichte in Weimar und drehpunktkultur in Salzburg gearbeitet. Das technische Basiswissen hab ich mir als EDV-Hiwi am Kunstgeschichtlichen Institut an der Uni Freiburg angeeignet. 


Erste Online-Schritte

Um 2005 herum war ich stolzer Gründer des forum-kunstgeschichte. Leider endete die Domain auf de.vu was sicher einer der Gründe war, dass sich mein Forum nicht so richtig durchgesetzt hat. Im Rückblick zwar schade, aber dennoch ein erster lehrreicher Online-Versuch.

Tweet


 

Gefällt mir

 

 

Auf Twitter folgen